Dienstag, 24. Februar 2015

Pink, Pinker, Neon-Pink - p2 Polar Princess Lip Blush 020 Neon Pink

Neulich im DM entdeckte ich dieses coole Lipgloss in Neon-Pink, die Farbe - (m)ein Traum, einfach perfekt!




Allerdings gefällt mir das Finish auf den Lippen jetzt nicht ganz so gut. Es wirkt etwas wie "zu trockene Lippen" und der Geruch stört mich auch bissl, zu plastisch einfach.
Aaaaaaaaaaaber die Farbe :)))))))))))

FOTD - 23.02.2015








FOTD - 24.02.2015












Freitag, 20. Februar 2015

dezentes AMU mit dunklen Lippen - ein Leserwunsch

Liebe Natascha,
heute extra ein Post nur für Dich :D
Ich habe die ganze Woche viel rumprobiert und getüfftelt um deinem Wunsch von neulich nachzukommen.
Ein dezentes AMU ist ja nicht allzu schwer zu schminken, aber bei dem passenden Lippenprodukt habe ich mich doch etwas schwerer getan.
Dunkle Lippenstifte sind bei mir eher Mangelware in der Schminkschublade. Also ging´s erstmal ab zum DM. Besorgt habe ich mir dort für den Test, diese zwo Produkte von p2.
Dachte mir, bei zwei drei Euro kann ich nicht viel verkehrt machen, wenn´s mir dann am Ende doch nicht soooo gefällt.


Der Lipliner war auf jeden Fall schonmal sein Geld wert, den werde ich sicherlich noch öfters verwenden.
Beim Lippenstift hingegen, bin ich mir da noch nicht so sicher. Irgendwie hat der mir nicht gefallen an mir, das muss ich Dir demnächst noch präsentieren ;-) Der kommt wirklich übelst komisch dunkel raus.
Ich denke, dunkle Lippen sind ansich kein Problem an mir, nur muss es der richtige Farbton sein. Ein dunkles Lila wär glaub ich auch nicht schlecht.

Gut, nun aber erstmal zu dem Ergebnis :)))))

Geschminkt habe ich dieses AMU - was wohl wirklich richtig dezent ist meiner Meinung nach. Der KIKO e/s 129 ist nämlich meinem Hautton ziemlich ähnlich.


Auf die Lippen habe ich dann komplett den p2 Lipliner Dark Pink aufgetragen, weil wie gesagt, der Lippenstift noch nicht so das Wahre war.
Mir gefällt das matte Ergebnis hier aber ausgesprochen gut, nur ist es nichts auf Dauer. Es bröselte alles bereits nach kurzer Zeit unschön ab. Schade, das wäre ein Lippi-Ersatz-Favorit für mich gewesen.




Ich weis nicht, ob Du es dir so vorgestellt hattest - oder die Lippen noch zu hell sind bzw. das AMU zu sehr nach geschminkt aussieht. Lass es mich wissen :D

Später habe ich die Lippen noch farblich an den Pulli angepasst, mit dem Lipstick Corail Dentelle von Guerlain. Das ist eigentlich ein heller rot-rosa-orange-farbener Lippi. Aber mit dem Liner darunter, wurde er natürlich entsprechend dunkler.





Das Problem bei so dezenten AMU´s sehe ich allerdings darin, dass ich ständig nur am Lippen kontrollieren bin. Puhhhh, und das den ganzen Tag???? Echt anstrengend ;-) Weil ohne was auf den Lippen, ist das Ganze dann doch wirklich echt fad.

Sonntag, 15. Februar 2015

Dior e/s 045 Fairy Grey - FOTD 11.02.2015

Weiter geht´s mit Fairy Grey - diesmal auf schwarzer Base, in Kombi mit blauem Lidstrich...
 



Ich fand ihn auch am unteren Wimpernkranz sehr interessant über dem Liner "It´s A Pleasure, Treasure". Am Tag danach, hab ich dies dann gleich auf dem gesamten Lid angewendet, zeig ich Euch auch noch :))))))))








Auf den Lippen seht Ihr den pinken Lipstick Singuliére von Dior.



Die letzte Woche hab ich mir dann auch noch eine Fotowand gebastelt, direkt im Schminkzimmer. Als Hintergrund finde ich einen Taupe-Ton optimal, damit bekomm ich einfach die beste Bildqualität hin. Bei Weiß wird das Gesicht zu dunkel und bei Schwarz, Braun, etc. ist es einfach zu verblitzt. Der Farbton hier heißt Manhattan. Nur war der mir dann, nachdem alles schön getrocknet war, doch noch etwas zu dunkel. (siehe Bilder oben)


Also hab ich es noch etwas mit Weiß gemixt und nun ist er optimal :)


Samstag, 14. Februar 2015

Dior e/s 045 Fairy Grey - erste Tragebilder

Heute zeige ich Euch zwei AMU´s mit dem Dior Lidschatten Fairy Grey.
Ich habe ihn bei beiden Augen-Make-Up´s über einer weißen Base verwendet (NYX Jumbo Eye Pencil Milk)

Beim ersten AMU kam am unteren Wimpernkranz noch ein blauer Liner zum Einsatz, darüber dann Fairy Grey.






Hier noch ein extra großes Bild, damit man den Schimmer besser erkennen kann ;-)


Das zwote AMU mit Fairy Grey - identisch mit dem Ersten, bis auf den unteren Wimpernkranz, hier diesmal auf schwarzem Liner.